Download Download DTT Website Header

Zurück  
Portal Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

IT-Hilfe Fragen und Berichte von Problemen mit Computern und allem was dazu gehört.

Antworten
 
Abonnenten: 1 Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01. Jun 2006, 15:30
Avatar von Finne
Finne Weiblich Finne ist offline
Nicht aktiv
 
Registriert seit: März 2006
Land:
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge
Nachrichten: 132
Finne sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFinne sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFinne sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Mein System
Windows Defender BETA 2 und andere Sicherheitstools

Hallo zusammen,

ich habe mich im Laufe der Zeit mit Sicherheitstools dermaßen eingedeckt, dass es mich wundert, dass hier überhaupt noch was rein kommt . Die Frage ist natürlich, ob frau das alles braucht und alles so sinnvoll ist:

-Integrierter Schutz der Fritz!Box Fon WLan

-Norton Internet Security 2006

-0190 Warner (ich hab kürzlich mal nachgesehen, wo meine Kinder überall so rumsurfen -oh, oh.....)

-a-squared personal

und Adaware SE Personal (was mir persönlich mehr zusagt als a-squared personal. Da werde ich wohl umsteigen, wenn meine Lizenz ausläuft)

Windows Defender Beta 2 habe ich jetzt noch nicht installiert .

und zum Säubern habe ich

-XP Clean und Tune up utilities 2006

Ist das nun alles zuviel des Guten? Was meint ihr dazu?

Liebe Grüße

Finne
__________________


Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum
Antworten Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  
Alt 01. Jun 2006, 17:16
Avatar von Lichtelfin Matrixz
Lichtelfin Matrixz Weiblich Lichtelfin Matrixz ist offline
Nicht aktiv
 
Registriert seit: April 2006
Land: Bundesland:
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
Nachrichten: 781
Lichtelfin Matrixz sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLichtelfin Matrixz sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Mein System

Wow, Finne, so gut wie du bin ich nicht eingedeckt.

Also ich begnüge mich mit AntiVir PersonalEdition Classic
und Spybot Search % Destroy.
Zusätzlich habe ich noch eine Routerfirewall und eine nomale von ZoneAlarm
mit integriertem Spyware-Filter.
Irgendwo hab ich noch Microsoft Anti-Spyware, aber das benutz ich kaum.

Da du Kinder hast, ist ein 0190-Blocker als jedoch sinnvoll, allerdings gibt es
da meines Wissens noch etliche Nummern weiter, die man ebenfalls sperren sollte.

Aber mit einer guten Firewall denke ich, brauchst du nicht mehr ganz so
viele Programme, aber wie heißt es so schön: Vorbeugen ist besser als heilen.
__________________
I can feel you all around me - thickening the air I'm breathing - holding on to what I'm feeling - savoring this heart that's healing
Antworten Mit Zitat antworten Nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lichtelfin Matrixz für den nützlichen Beitrag:
Finne (01. Jun 2006)
  #3  
Alt 01. Jun 2006, 17:42
Avatar von jazde86
jazde86 Männlich jazde86 ist offline
Leiter Kundenbindung
Trillian Pro Trillian Pro
Trillian für Windows Windows 6.2.0.12
Trillian für Android Trillian für Android Android 6.2.0.16
Trillian für iPhone Trillian für iPad iOS 3.1.0.36
 
Registriert seit: März 2006
Land: Bundesland:
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.976
Abgegebene Danke: 113
Erhielt 510 Danke für 321 Beiträge
Nachrichten: 7246
jazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehen
Mein System

Wer DSL benutzt benötigt keine Rufnummernsperren, da keine Rufnummer gewählt werden kann. Übrigens müßte das auch 0900er-Blocker genannt werden, da es keine 0190er-Rufnummern mehr gibt.

Man sollte niemals zwei Firewalls oder zwei Antivirenprogramme auf einem Rechner installieren, da dies sehr große Schwierigkeiten geben kann. Bei Spywarescannern können mehrere installiert sein, aber nur bei einem sollte der Echtzeitschutz eingeschaltet sein.
__________________

2020
* * * *
Antworten Mit Zitat antworten Nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu jazde86 für den nützlichen Beitrag:
Finne (01. Jun 2006)
  #4  
Alt 01. Jun 2006, 17:59
Avatar von Finne
Finne Weiblich Finne ist offline
Nicht aktiv
 
Registriert seit: März 2006
Land:
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge
Nachrichten: 132
Finne sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFinne sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFinne sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Mein System
firewall der Fritz!Box fon WLAN 7170

Kann ich die firewall bei der Fritz!Box abschalten, und wenn ja, wie? Norton Internet Security ist mir lieber, da ich diese schon seit 8 Jahren habe und ich mich einigermaßen damit aus kenne. Meinen 0190er-Blocker habe ich überdies auch schon seit 2 Jahren , werde ihn aber gleich deinstallieren. Danke!
__________________


Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum
Antworten Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  
Alt 01. Jun 2006, 18:30
Avatar von jazde86
jazde86 Männlich jazde86 ist offline
Leiter Kundenbindung
Trillian Pro Trillian Pro
Trillian für Windows Windows 6.2.0.12
Trillian für Android Trillian für Android Android 6.2.0.16
Trillian für iPhone Trillian für iPad iOS 3.1.0.36
 
Registriert seit: März 2006
Land: Bundesland:
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.976
Abgegebene Danke: 113
Erhielt 510 Danke für 321 Beiträge
Nachrichten: 7246
jazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehen
Mein System

Welche Firewall nutzt Du denn von der FRITZ!Box? Die Hardwarefirewall (verfügbar im Routerbetrieb) oder die Softwarefirewall mit der FRITZ!DSL Software? Die Hardwarefirewall ist in jedem Fall stärker, als die Softwarefirewall und sollte daher nicht abgeschaltet werden. Ich würde eher die Softwarefirewall deinstallieren und auf die Firewall der Box vertrauen, da somit auch gleich Ressourcen des Rechners gespart werden.
__________________

2020
* * * *
Antworten Mit Zitat antworten Nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu jazde86 für den nützlichen Beitrag:
Finne (01. Jun 2006)
  #6  
Alt 01. Jun 2006, 18:43
Avatar von PiroMaster
PiroMaster Männlich PiroMaster ist offline
Nicht aktiv
Trillian Pro Trillian Pro
Veraltet, bitte aktualisieren.
 
Registriert seit: März 2006
Land: Bundesland:
Alter: 33
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 33 Danke für 24 Beiträge
Nachrichten: 2389
PiroMaster ist ein LichtblickPiroMaster ist ein LichtblickPiroMaster ist ein LichtblickPiroMaster ist ein LichtblickPiroMaster ist ein LichtblickPiroMaster ist ein Lichtblick
Mein System

Also, ich hb mal ne ganze Weile gescuht, und denke, ich hab ne Lösung dafür gefunden.

In der Fritz!Box unter Internet die Portfreigabe aufrufen und dort
eine neue Portfreigabe erstellen:
Portfreigabe aktiv für Exposed Host
an IP-Adresse = IP-Adresse des Netzwerkadapters

Alle anderen eingetragenen Portfreigaben sollten dann noch gelöscht
werden. (das Ganze funktioniert mit Firmware 14.03.86)

In jedem Fall sollte sich jedoch auf dem entsprechenden Rechner
eine Software-Firewall befinden, die dann die entsprechende Sicherheit gegen Angriffe bietet.

Hoffe das hilft dir!

Bedenke aber: Softwar + Hardware zusammen ist sicherer als nur eines, aber wenn du nicht grade Filesharing betreibst is wohl eine von beiden ausreichend.

MfG Piro

Edit:
@Jan
Wie ich in Erfahrung gebracht habe, kann es beim ausführen diverser Software durch die FitzboxFirewall Probleme geben. Da bleibt dir dann nur die Software-Lösung.
Mir persönlich hat ne Software-Firewall bisher immer gereicht, solang die an war gabs nie Probleme. (Benutze ZoneAlarm Pro)
__________________
Carpe Diem - Nutze den Tag!
Mach etwas aus deinem Leben und lass dich nicht unterdrücken!
Antworten Mit Zitat antworten Nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu PiroMaster für den nützlichen Beitrag:
Finne (01. Jun 2006)
  #7  
Alt 01. Jun 2006, 18:54
Avatar von Finne
Finne Weiblich Finne ist offline
Nicht aktiv
 
Registriert seit: März 2006
Land:
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge
Nachrichten: 132
Finne sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFinne sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFinne sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Mein System
:-)

Überredet : Ich verabschiede mich von Norton.

Entschuldigt bitte, dass ich hier so viele "Finne-spezifische" Fragen stelle, aber mir fehlt in meinem Freundes-/Bekanntenkreis einfach ein kompetenter Ansprechpartner.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend
__________________


Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum
Antworten Mit Zitat antworten Nach oben
  #8  
Alt 01. Jun 2006, 20:41
Avatar von jazde86
jazde86 Männlich jazde86 ist offline
Leiter Kundenbindung
Trillian Pro Trillian Pro
Trillian für Windows Windows 6.2.0.12
Trillian für Android Trillian für Android Android 6.2.0.16
Trillian für iPhone Trillian für iPad iOS 3.1.0.36
 
Registriert seit: März 2006
Land: Bundesland:
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.976
Abgegebene Danke: 113
Erhielt 510 Danke für 321 Beiträge
Nachrichten: 7246
jazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehen
Mein System
Idee FRITZ!Box von AVM

Zitat:
Zitat von PiroMaster
In der Fritz!Box unter Internet die Portfreigabe aufrufen und dort eine neue Portfreigabe erstellen:
Portfreigabe aktiv für Exposed Host
an IP-Adresse = IP-Adresse des Netzwerkadapters

Alle anderen eingetragenen Portfreigaben sollten dann noch gelöscht
werden.
Das verstehe ich nicht. Von was sprichst Du hier eigentlich? Finne wollte nicht wissen, wie man einen einzelnen Rechner ungeschützt erreichbar macht. Vor dieser Aktion wird glücklicherweise gut in der Einstellungsseite gewarnt!

Zitat:
In jedem Fall sollte sich jedoch auf dem entsprechenden Rechner
eine Software-Firewall befinden, die dann die entsprechende Sicherheit gegen Angriffe bietet.
Das sehe ich, wie schon einmal woanders angesprochen, ein wenig anders. Im Falle einer vorhandenen Hardwarefirewall ist diese völlig ausreichend. Eine Softwarefirewall sollte nur zum Einsatz kommen, wenn derjenige nicht in den Genuß einer Hardwarefirewall gelangt.

Zitat:
Wie ich in Erfahrung gebracht habe, kann es beim ausführen diverser Software durch die FitzboxFirewall Probleme geben. Da bleibt dir dann nur die Software-Lösung.
Dies ist würde ich so nicht behaupten. Die Firewall der FRITZ!Box muß nur richtig konfiguriert werden, so wie jede andere Firewall auch. Ohne Portfreigaben kann es logischerweise Probleme geben, diese sind bei einer Softwarefirewall allerdings genauso gegeben. Eine Softwarelösung ändert dort überhaupt nichts, da Du auch dort die Programme freischalten mußt.

Ich sehe da das Problem eher bei den Herstellern, besonders von Spielen, die entweder überhaupt keinerlei Informationen nach benötigten freien Ports bereitstellen oder aber zig Portreihen benötigen - solche Produkte sollte man dann allerdings gar nicht erst erwerben. Weil wenn man viele Ports freigeben muß ist der Sinn der Firewall irgendwann dahin, da ja eh fast alles offen ist.

@Finne
Mit der FRITZ!DSL-Software und dem darin enthaltenen FRITZ!DSL Protect kannst Du ausgehende Verbindungen der Programme kontrollieren und ggf. sperren. Somit weißt Du auch jederzeit welche Software ins Internet möchte.

Welche FRITZ!Box hast Du denn genau? Kannst ja mal paar Daten in Mein System einfügen. Übrigens gibt es eine sehr gute FAQ auf der Website von AVM. Einfach mal bisschen umsehen dort.

Ich verwende die FRITZ!Box Hardwarefirewall in Verbindung mit FRITZ!DSL Protect schon sehr lange, nämlich seit ich DSL habe (September 2005), und habe damit total gute Erfahrungen gemacht. Früher hatte ich auch ZoneAlarm verwendet, aber ich benötige es nicht mehr und mein Rechner ist seitdem um einiges schneller geworden (auch wenn Google Desktop jetzt dafür den Speicher wegnimmt )
__________________

2020
* * * *
Antworten Mit Zitat antworten Nach oben
  #9  
Alt 01. Jun 2006, 21:42
Avatar von PiroMaster
PiroMaster Männlich PiroMaster ist offline
Nicht aktiv
Trillian Pro Trillian Pro
Veraltet, bitte aktualisieren.
 
Registriert seit: März 2006
Land: Bundesland:
Alter: 33
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 33 Danke für 24 Beiträge
Nachrichten: 2389
PiroMaster ist ein LichtblickPiroMaster ist ein LichtblickPiroMaster ist ein LichtblickPiroMaster ist ein LichtblickPiroMaster ist ein LichtblickPiroMaster ist ein Lichtblick
Mein System

Zitat:
Zitat von jazde86
Das verstehe ich nicht. Von was sprichst Du hier eigentlich? Finne wollte nicht wissen, wie man einen einzelnen Rechner ungeschützt erreichbar macht. Vor dieser Aktion wird glücklicherweise gut in der Einstellungsseite gewarnt!
Er wollte wissen wie man die Firewall der Fritzbox deaktiviert. Und genau das habe damit erklärt ;)
Zitat:
Zitat von jazde86
Das sehe ich, wie schon einmal woanders angesprochen, ein wenig anders. Im Falle einer vorhandenen Hardwarefirewall ist diese völlig ausreichend. Eine Softwarefirewall sollte nur zum Einsatz kommen, wenn derjenige nicht in den Genuß einer Hardwarefirewall gelangt.
Das war für den Fall das er die Hardwarefirewall deaktiviert ;) In diesem Fall MUSS ne Software-Firewall hoch. Achso, ich sehe es im übrigen genau andersrum. Hardware-Firewall nur, wenn man keine andere Option hat. Software-Firewalls bieten,wenn sie gut sind nämlich viel mehr Optionen als 'ne Hardwarefirewall, sodass man seinen Computer viel leichter unter Kontrolle hat, besser bestimmen kann was er tun soll und was nicht.
Zitat:
Zitat von jazde86
Dies ist würde ich so nicht behaupten. Die Firewall der FRITZ!Box muß nur richtig konfiguriert werden, so wie jede andere Firewall auch. Ohne Portfreigaben kann es logischerweise Probleme geben, diese sind bei einer Softwarefirewall allerdings genauso gegeben. Eine Softwarelösung ändert dort überhaupt nichts, da Du auch dort die Programme freischalten mußt.
Bei ner Softwarefirewall is das aber wesentlich leichter und bequemer. ZoneAlarm Pro z.B. fragt dich automatisch für jedes Programm, wie es damit verfahren soll. Achja, und mit den Ports hat das manchmal nix zu tun. Es gibt Programme, da kannst du freigeben was willst und sie laufen nicht... hab ich erst beim googlen gelesen. ;)
Zitat:
Zitat von jazde86
Mit der FRITZ!DSL-Software und dem darin enthaltenen FRITZ!DSL Protect kannst Du ausgehende Verbindungen der Programme kontrollieren und ggf. sperren. Somit weißt Du auch jederzeit welche Software ins Internet möchte.
Schon wieder Extra-Software, die man sich ersparen könnte ;) Das kann man alles in einem Programm haben wenn man will, und das ohne jeden Router sogar.
__________________
Carpe Diem - Nutze den Tag!
Mach etwas aus deinem Leben und lass dich nicht unterdrücken!
Antworten Mit Zitat antworten Nach oben
  #10  
Alt 01. Jun 2006, 22:01
Avatar von jazde86
jazde86 Männlich jazde86 ist offline
Leiter Kundenbindung
Trillian Pro Trillian Pro
Trillian für Windows Windows 6.2.0.12
Trillian für Android Trillian für Android Android 6.2.0.16
Trillian für iPhone Trillian für iPad iOS 3.1.0.36
 
Registriert seit: März 2006
Land: Bundesland:
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.976
Abgegebene Danke: 113
Erhielt 510 Danke für 321 Beiträge
Nachrichten: 7246
jazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehenjazde86 genießt hohes Ansehen
Mein System

Zitat:
Zitat von PiroMaster
Er wollte wissen...
Schau Dir mal das Symbol für das Geschlecht an und spreche dann doch besser von ihr.

Zu dem Rest sage ich nichts, da es ein ewiges Hin und Her werden würde und sowieso keinen Sinn macht gegen irgendetwas anzukämpfen. Ich habe lediglich meine Meinung hier dargestellt, mehr nicht.
__________________

2020
* * * *
Antworten Mit Zitat antworten Nach oben
Antworten

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trillian Astra kommt! jazde86 Trillian 4 News 204 06. Nov 2009 21:11
Info - Plugins für Trillian 3.x ERS85 Plugins 3.1 76 28. Dez 2008 15:23
Suche - [Suche] Plugin das mir anzeigt wenn jemand meine Away liest Kasallek Plugins 3.1 8 05. Dez 2006 18:32
Microsoft Office 2007 BETA 2 jazde86 IT-News 4 07. Jun 2006 17:11
Windows Defender BETA 2 jazde86 IT-News 1 01. Jun 2006 21:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:04 Uhr.


Angetrieben durch vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 2006 - Deutsches Trillian Team