Download Download DTT Website Header

Zurück  
Portal Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Technischer Support 4.2 Technische Unterstützung für Trillian 4.

Antworten Ist dieses Thema Erledigt?
 
Abonnenten: 2 Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04. Nov 2008, 00:24
dj1985 Männlich dj1985 ist offline
Nicht aktiv
 
Registriert seit: Mai 2007
Land: Bundesland:
Alter: 36
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
Nachrichten: 1
dj1985 wird schon bald berühmt werdendj1985 wird schon bald berühmt werden
Mein System
Ausrufezeichen Channelname Variable

Ich möchte mir für IRC mittels den Trigger plugin und der Automatisierungsfunktion etwas basteln...

Wenn jemand in einen chanel Guten Morgen oder so sagt soll mein Trillian automatisch auch Guten Morgen schreiben.

Mein Problem ist aber das die variable %channel% nicht erkannt wird bzw diese leer bleibt und er somit versucht den nutzer %channel% eine query nachricht zu schicken. Diese variable hab ich den lang datein gefunden

<translation from="alertMessageChat" to="&lt;b&gt;%name%&lt;/b&gt; (%channel%) says: %message%"/>

Das funzt da wunderbar.

gebe ich in der automatisiserung den chanel namen ein klappt das.
Leider würde er dann unter umständen eine nachricht in einen chanel schicken wo nicht "guten morgen" gesagt wurde.

Ich habe auch schon die variable %name% getestet. das klappt fast, wenn der user nicht das @(für OP) oder so vor seinen nick stehen hätte
Wenn es klappen würde hätte ich dann aber unter umständen ganz schnell 10 Querys offen und das will ich ja nun auch wieder ne.

Ich will einfach nur das die Automatisierung in den chanel "guten Morgen" schreibt in dem "Guten Morgen" geschrieben wurde.

was eigentlich mit der %channel% variable gehen müsste, aber eben NICHT geht.

Hat jemand nen rat?
Antworten Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  
Alt 04. Nov 2008, 17:21
Avatar von JnK
JnK Männlich JnK ist offline
Super Moderator
Trillian Pro Trillian Pro
Veraltet, bitte aktualisieren.
 
Registriert seit: Oktober 2006
Land: Bundesland:
Alter: 29
Beiträge: 447
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 70 Danke für 60 Beiträge
Nachrichten: 1477
JnK kann auf vieles stolz seinJnK kann auf vieles stolz seinJnK kann auf vieles stolz seinJnK kann auf vieles stolz seinJnK kann auf vieles stolz seinJnK kann auf vieles stolz seinJnK kann auf vieles stolz seinJnK kann auf vieles stolz sein
Mein System

Mhh,

versuche doch mal rauszufinden was in %channel% drin steht.
Das kannste ja machen indem die Nachricht die geschickt werden soll (bei der Automatisierung die geht) einfach mal %channel% heißt.


Hoffe das konnte dir helfen.

Gruß
JnK
Antworten Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  
Alt 04. Nov 2008, 18:15
dj1985 Männlich dj1985 ist offline
Nicht aktiv
 
Registriert seit: Mai 2007
Land: Bundesland:
Alter: 36
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
Nachrichten: 1
dj1985 wird schon bald berühmt werdendj1985 wird schon bald berühmt werden
Mein System
Pfeil

Im regelfall steht dort der Name des Chanels drin...
Was er auch tut im SystrayAlert

<translation from="alertMessageChat" to="&lt;b&gt;%name%&lt;/b&gt; (%channel%) says: %message%"/>

Sieht normalerweise so aus

@ABC (#BLABLA) says: HALLO!

Ich habe mal nen bild gemacht, in das Rote muss der empfänger.... :)
Wenn ich da %name% eingebe würde er nen QRY an den jenigen der "nacht" gesagt hat senden... wenn das @ vor dem ABC nicht da stehen würde. den den User @ABC gibt es so nicht. sondern nur den User ABC

Ich will es aber ne als qry sondern es soll in den channel geschrieben werden wo das "nacht" gesagt wurde.

Das sollte logischerweise mit der %channel% Variable gehen.
Weil wenn ich in das Rot markierte Feld den channel namen direkt eingebe (als beispiel #BLABLA) sendet er die Nachricht in den Channel "#BLABLA".

Problem dabei wäre, wenn im channel "#1234" einer "nacht" schreiben würde würde die nachricht trotzdem in den channel "#BLABLA" gesendet und nicht in den channel "#1234".

die Channel Variable funzt so wie sie jetzt ist irgendwie ne.
Weil die Variable irgendwie leer bleibt. Der versucht den nicht existierenden user "%channel%" mittels qry zu erreichen.

Also brauch ich ne Variable die ein "#BLABLA" ergibt dann wird die nachricht in den korrekten chanel gepostet.
Antworten Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  
Alt 04. Nov 2008, 21:28
Avatar von JnK
JnK Männlich JnK ist offline
Super Moderator
Trillian Pro Trillian Pro
Veraltet, bitte aktualisieren.
 
Registriert seit: Oktober 2006
Land: Bundesland:
Alter: 29
Beiträge: 447
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 70 Danke für 60 Beiträge
Nachrichten: 1477
JnK kann auf vieles stolz seinJnK kann auf vieles stolz seinJnK kann auf vieles stolz seinJnK kann auf vieles stolz seinJnK kann auf vieles stolz seinJnK kann auf vieles stolz seinJnK kann auf vieles stolz seinJnK kann auf vieles stolz sein
Mein System

Mhh,

deine Problematik habe ich verstanden.

Da kann ich dir so aber leider keinen Tipp geben.

Alternativ kannste es ja auch mal mit TrillAlice versuchen. Der solltest Du sowas gans einfach beibringen können.


Gruß
JnK
Antworten Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  
Alt 05. Nov 2008, 02:29
dj1985 Männlich dj1985 ist offline
Nicht aktiv
 
Registriert seit: Mai 2007
Land: Bundesland:
Alter: 36
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
Nachrichten: 1
dj1985 wird schon bald berühmt werdendj1985 wird schon bald berühmt werden
Mein System

Trillalice habe ich bereits. :) Ganz nett für ICQ sachen wenn man selbst away ist^^

Hatte ja vor langer zeit schon mal so nen kleinen kraftvergleich zwischen der trillalice und nen spam bot^^... Spambot owned
Der Hat dann einfach nix mehr zurück geschrieben^^

Ich war away und spambot dachte er muss mich zu müllen^^ Aber damit das ich auch nen bot habe der gerade aktiv war, da away^^ hat er ne gerechnet^^


Nein bei trillalice würde das auch ne klappen wie gewünscht wie die Trigger da funzen (wenn sie überhaupt funzen) weiß ich bis heute noch ne.
Es müsste ja eigentlich über die variable funzen, tut es aber ne

Die %name% geht ja fast wie gewollt.... -.- aber die %channel% bleibt eben leer

Wenn diese einfach nur den namen entsprechen würde in dem das "nacht" gesendet wurde... Würde es funzen :)

Geändert von dj1985 (05. Nov 2008 um 02:32 Uhr) Grund: fix was geändert^^
Antworten Mit Zitat antworten Nach oben
  #6  
Alt 21. Nov 2011, 07:55
Avatar von Radon8472
Radon8472 Männlich Radon8472 ist offline
Bekannter Trillianer
Trillian Pro Trillian Pro
Trillian für Windows Windows 5.6.0.5
Trillian für Android Trillian für Android Android 6.2.0.16
 
Registriert seit: Oktober 2011
Land:
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Nachrichten: 2
Radon8472 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mein System

Was du suchst steht in de Variable %address%. Komisch nur dass dieses Variable bei einigen events den Loginnamen des Users in der Kontaktliste enthält und bei einigen Events den namen des channels.
Was die Variable bei deinem Event enthält musste mal kucken.

Ich hab dazu auch ein ausführlichern Betrag geschrieben mit anderen Variablen, kuck einfach mal hier rein:
Status - Abwesenheitsnachricht Variablen
__________________
[trillian_minibar=green]Radon8472[/trillian_minibar]
Antworten Mit Zitat antworten Nach oben
Antworten Ist dieses Thema Erledigt?

Lesezeichen

Stichworte
automatisierung, channel, irc, variable, fehler


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IRC - Menüpunkt "Channel betreten" gesucht Hailender Technischer Support 3.1 2 06. Aug 2008 20:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:36 Uhr.


Angetrieben durch vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
© 2006 - Deutsches Trillian Team