Deutsches Trillian Forum

Deutsches Trillian Forum (https://forum.trillian-team.de/index.php)
-   Sprachpaket (https://forum.trillian-team.de/forumdisplay.php?f=48)
-   -   Vorschlag - Automatisches DTT Update (https://forum.trillian-team.de/showthread.php?t=2564)

Myrddin 03. Feb 2014 19:44

Automatisches DTT Update
 
Hi,
erstmal vielen Dank für die deutsche Übersetzung und die Arbeit die ihr kostenfrei leistet. Im großen und ganzen ist das DTT Plugin sehr gut gemacht und bietet einige Features, die mir für aktive Benutzer eures Forums als durchaus sinnvoll erscheinen. Allerdings gibt es auch Leute wie mich, die diese nicht nutzen und zusätzliche Benachrichtungen eher nervig denn sinnvoll empfinden. Deswegen möchte ich an dieser Stelle meine Kritikpunkte bzw. Verbesserungsvorschläge los werden.
  • Nach jedem Update werden vorgenommen Einstellungen für das Plugin wieder zurück gesetzt und alle Benachrichtigungen aktiviert. Für mich ist dieses Vorgehen zwar teilweise nachvollziehbar, letztendlich aber mehr als nervig. Würde ich die Benachrichtungen erhalten wollen, wären sie nicht deaktiviert.
  • Die automatische Prüfung auf vorhandene Aktualisierungen des DTT Plugins. Prinzipiell ein nützliches Feature. Nicht aber dann, wenn dies per Installation eines "Windows Dienstes" erfolgt und man weder die Wahl hat ob man das möchte, noch eine Möglichkeit besteht die automatische Prüfung zu deaktivieren. Ich denke, dass sich das auch bedienerfreundlich lösen lässt. Schließlich kommen andere Plugins und Trillian selbst ohne zusätzliche "Windows Dienste" aus. Wirklich nervig an dieser Umsetzung ist, dass wenn man den Dienst deaktiviert oder löscht, sich Trillian nicht mehr starten lässt.
Ich hoffe, ihr bekommt meine beiden Kritikpunkte/Verbesserungsvorschläge nicht in die falsche Kehle :-)

So long...
Myrddin

FUzKUz 03. Feb 2014 22:04

huhu merlin =)

kritik ist immer willkommen, egal ob negativ oder positiv =)

ich geh mal davon aus das du mit benachrichtiung die neuen Forenbeiträge meinst? Falls ja sollten diese eig auch nach einem update ausgeschaltet bleiben wenn es so gewünscht ist.

Thema Updates, normal sollte sich dieses ausschalten wenn man es 3 mal (oder warens 5x) ablehnt bzw wegklickt.
Bzgl des Window Dienst werd ich auch nochmal nachschaun.

Allerdings wird es zukünftig eine Art Zwangsupdate geben wenn trillian die erste minor version ändert. Sprich von 5.4 auf 5.5. Da sich dort immer sehr viel tut =)

Soweit erstmal Danke fürs Feedback.
Denk mal das wir einiges von umsetzten
und jazde86 wird später auch noch sein senf hier dazu geben :D

Myrddin 04. Feb 2014 02:55

Bei mir ist der ganze Benachrichtigungsteil deaktiviert, da ich im Prinzip nur die Übersetzung benötige. Die Anzeige der neuesten Forenthemen ist ebenfalls deaktiviert, da sie aus meiner Sicht nur unnötig Platz verschwendet. Um auf dem laufenden zu bleiben gibt es meines Erachtens elegantere Lösungen (zb. RSS Feed + zugehörigen Feedreader).
Einen Aktualisierungszwang für das Plugin finde ich nur dann sinnvoll, wenn eine neue Trillian Version auch installiert ist. Solange das nicht der Fall ist, sollte eine Aktualsierung des Plugins nicht von Nöten sein.
Die Umsetzung der Aktualisierung über den Windows Dienst finde ich allein schon dewegen unglücklich, weil Trillian als portable Applikation auf einem USB Stick verwendet werden kann. Vorausgesetzt man weiß, was man tun muss, damit das funktioniert.

FUzKUz 04. Feb 2014 17:42

also wir habens mal mit auf die ToDo liste geschrieben.
allerdings haben wir beide momentan recht viel zu tun im "real life"
kann also dauern :-(

jazde86 09. Feb 2014 14:39

Hallo Myrddin,

hier ein paar Erläuterungen dazu.

Zitat:

Zitat von Myrddin (Beitrag 13444)
Nach jedem Update werden vorgenommen Einstellungen für das Plugin wieder zurück gesetzt

Dies ist nur beim Update auf 5.5 und erstmalig der Fall - bisher wurde noch nie etwas zurückgesetzt und es wurde in diesem Fall bewußt veranlasst. Tut mir Leid, wenn das nervt.

Zitat:

Nicht aber dann, wenn dies per Installation eines "Windows Dienstes" erfolgt und man weder die Wahl hat ob man das möchte, noch eine Möglichkeit besteht die automatische Prüfung zu deaktivieren.
Das Plugin läuft völlig unabhängig vom Dienst, somit spielt es keinerlei Rolle ob dieser vorhanden oder deaktiviert ist. Der Status steht ohnehin auf Manuell, so daß es keinerlei nachteilige Beeinträchtigung des Systems gibt. Der Dienst wurde entwickelt, da es nach wie vor zu viele Anwender gibt die sich gegen Updates sträuben - obwohl sie überwiegend Fehlerkorrekturen verteilen.

Zitat:

Die Umsetzung der Aktualisierung über den Windows Dienst finde ich allein schon dewegen unglücklich, weil Trillian als portable Applikation auf einem USB Stick verwendet werden kann.
Wie oben erwähnt, der Dienst wird nicht benötigt. Wenn Trillian nicht startet, dann hat das eine andere Ursache.

Viele Grüße und Danke für die Rückmeldungen, solche kommen bei uns wirklich zu selten an.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:02 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 2006 - Deutsches Trillian Team